Magazin

Der größte deutsche Joomla-Verein, J&Beyond e.V., zieht vor den Bundesfinanzhof für seine Gemeinnützigkeit und die OpenSource-Community unterstützt das.

Abbildung: Titel des Magazins und erste Doppelseite des Artikels

Warum der Einsatz von Tools wie Skype vor dem Hintergrund einer Geheimhaltungsvereinbarung kritisch sein kann - Stephan Luckow sensibilisiert für das Thema im aktuellen Screenguide.

Die Folien und die zugehörigen Papers zu meinen Vorträgen über die WCAG 2.0 und über WAI-ARIA von der UnConf zum Download:

Form follows function – die Form soll sich der Funktion unterordnen.

In wenigen Tagen startet die erste CMS-Garden-Fachkonferenz im Unconference-Stil. Das Schöne bei diesem Format ist ja, dass der Erfolg und die Zufriedenheit über die Veranstaltung von uns Teilnehmern abhängt. Ich habe ein paar Sessionvorschläge im Gepäck und viele Themen, über die ich mit anderen diskutieren möchte. 

Ich freue mich auch auf Zeit mit den Mitgliedern des CMS Garden e. V. , um die Herausforderungen für 2016 zu besprechen und in plan- und schaffbare Aufgaben runterzubrechen.

#yippie am Freitag geht's los.

Vorstandsmitglied Stephan Luckow wirft in seiner unvergleichlichen Art einen Blick zurück aufs Jahr 2014 und einen Blick nach vorn auf das Prime-Time-Jahr 20:15

Aufgrund einer "Computerpanne" wurde eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vorfristig bekannt. Was das Content-Management-System damit zu tun hat ...

CMS-übergreifende Gedanken zum viel diskutierten Offenen Brief des WordPress-Aktiven Caspar Hübinger an seine Community.

Foto: Viktor löst Layoutprobleme für Besucher

Der CMS Garden war vom 14. - 16. Mai, zum ersten mal auf dem IT-Anwenderforum in Chemnitz vertreten. Das IT-Anwenderforum trat in den Dialog mit Unternehmen aus den anderen Branchen der drei weiteren zeitgleich stattfindenden Messen (der SIT, der mtext und der LiMA) und bot Lösungen für diese Branchen an.

Der CMS Garden sucht nach Vorträgen für einen CMS Garden Projektraum auf der FrOSCon die am 23. und 24. August 2014 an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg statt findet.

Die FrOSCon ist eine eher an Entwickler gerichtetet Veranstaltung und bietet ideale Möglichkeiten der Comunity-Erweiterung und Pflege.

Wenn Du einen Vortrag zu einem Open Source Content Management Thema halten möchtest oder Fragen hast, melde Dich bitte bei Maik Derstappen (md@derico.de).

Seiten